Micha Voigt über den Videodreh zu "Turn your music on“

Die Kranhalle im Münchner Feierwerk ist am 11. Mai 2021 fest gebucht. Zu dem Zeitpunkt ist uns noch nicht klar, ob wir sie auf Grund der immer wieder veränderten Hygienebestimmungen als Gruppe letztendlich betreten dürfen.
Doch es klappt!!!
Zu den Dreharbeiten haben wir auch Uli Wortmann eingeladen. Er ist nicht nur Freund, sondern auch ein hervorragender Studio Techniker und als Schlagzeuger bei unserem Projekt "Turn your music on“ dabei.
Für die Dreharbeiten konnten wir Kameramann Dominik Hupf gewinnen. Beleuchter Janek Kailer hat mit uns die Lightshow geplant.

Seit mehr als einem Jahr sind die Bühnen verwaist
und Clubs haben geschlossen. Im Publikumsraum bauen wir unsere Backline auf. Hinter der Idee die Halle zu nutzen, steht der Wunsch diesen still gewordenen Raum zu beleben. Mit Musik und Bewegung. Mit Farben und Licht. Wir wünschen uns die Menschen zurück. Es fühlt sich magisch an, als wir loslegen. So als würden wir Dörnröschen aus dem tiefen Schlaf erwecken.

Seit über 20 Jahren begleitet Micha Voigt auch in der Kranhalle zahlreiche Bands als Tontechnikerin während ihrer Live Shows hinter dem Mischpult und sie weiß: "Die Kraft zwischen Künstlern und Publikum ist nirgendwo so stark zu spüren wie in der analogen Welt von Live Musik. Das ist Energie pur. Eine Woge, eine Einheit, ein Glücksgefühl. So don't forget to turn your music on !“